Der Film „Der Fall Tutanchamun“ begleitet in drei Teilen den Pharao in seinen letzten Tagen als Gottkönig. Erfahren Sie, wie Tutanchamun als 19-Jähriger eine der fortschrittlichsten Zivilisationen seiner Zeit regierte und wie sein plötzlicher Tod die Ordnung Ägyptens ins Wanken brachte. Folgen Sie dem Archäologen Howard Carter, der nach mehr als 3000 Jahren die Grabkammer Tutanchamuns öffnete und damit über Nacht weltberühmt wurde. Die zweite Folge widmet sich Howard Carters spektakulärer Entdeckung. Bereits wenige Tage nach der Öffnung der Grabkammer griff Tutmania um sich. Das Bild der goldenen Gesichtsmaske Tutanchamuns löste einen Tutanchamun-Hype aus, der die ganze Welt erfasste. Doch woran starb der junge Pharao? Mit Hilfe neuster Technologie versuchen Forscher dieser Frage auf den Grund zu gehen.