Veronika Hofer belastet es sehr, dass ihr Sohn Stefan eine Stelle als Manager bei ihrem schärfsten Konkurrenten im Hotel "Wagner" angetreten hat. Ausgerechnet als Stefan sich mit ihr versöhnen will, konfrontiert sie ihn mit dem Angebot, ihm seine Anteile am familiären "Schwarzwaldhof" abzukaufen. Zutiefst verletzt, wendet er sich erneut von seiner Mutter ab. Zwar versucht Veronikas Tochter Merle, zwischen den beiden Dickköpfen zu vermitteln, aber der Bruch scheint endgültig. Der Konflikt zeitigt bei Veronika auch körperliche Auswirkungen - oder sollten ihre heftigen Magenschmerzen möglicherweise eine noch bedrohlichere Ursache haben? - „Der Schwarzwaldhof - Der verlorene Sohn" führt die beliebte Filmreihe über die Hoteliersfamilie Hofer fort. Die Hauptrollen spielen erneut Saskia Vester...