Vegane Power Bowl

Ein Rezept für zwei Personen von Dr. Rieke Hermann, Ernährungsmedizinerin aus Frankfurt.

Zutaten:

  • 100 g Quinoa
  • 250 g Tofu
  • 1 Avocado
  • 50g Blattspinat
  • 2 EL Kichererbsen
  • 6 Cherrytomaten
  • ½ Gurke
  • 2 EL Sesamsamen
  • 1 Handvoll Walnüsse
  • 2 Limetten
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, Kurkuma

Zubereitung:

Quinoa mit 200 Milliliter Wasser circa 15 Minuten kochen lassen. Danach den Topf vom Herd nehmen und quellen lassen.

Den Tofu in Würfel schneiden und in einer Pfanne mit Olivenöl von allen Seiten knusprig anbraten.

Cherrytomaten, Avocado und Gurke kleinschneiden. Die Limetten auspressen und mit drei Esslöffel Olivenöl sowie Salz, Pfeffer und Kurkuma ein Dressing anrühren.

Quinoa auf zwei Bowls verteilen. Avocadoscheiben, Spinat, Kichererbsen, Cherrytomaten, Gurke und Tofu darauf verteilen. Mit dem Dressing übergießen und mit den gehackten Walnüssen und Sesamsamen bestreuen.


Sendung: "die Gesundmacher", hr-fernsehen, 11.01.2021 20:15 Uhr