Frauen tragen Mundschutz

Ab Montag gilt in ganz Hessen in Geschäften und dem ÖPNV eine Maskenpflicht, in manchen Städten wie Bad Homburg sogar im gesamten öffentlichen Raum. Wer noch eine Maske braucht, keine bekommt und auch nicht selbst nähen will oder kann, für den haben wir etwas.

Mund-Nasen-Maske aus altem T-Shirt

Videobeitrag

Video

zum Video Mund-Nasen-Maske ohne Nähen selbst machen

Frauen tragen Mundschutz
Ende des Videobeitrags

In nur eineinhalb Minuten basteln Sie aus einem alten T-Shirt und einem DIN A4 Blatt eine Behelfs-Mund-Nasen-Maske.

Schritt 1:

DIN A4-Papier auf das T-Shirt legen. Mit einer Schere den Stoff rund um das Papier ausschneiden

Schritt 2:

An den kürzeren Seiten links und rechts einen etwa zwei Zentimeter breiten Streifen einschneiden. Allerdings nicht komplett abschneiden, sondern oben etwa zwei Zentimeter vor dem Ende stoppen.

Schritt 3:

Dann den Stoff an der unteren Seite etwa fünf Zentimeter breit umschlagen. An beiden Seiten etwa drei Zentimeter vom Rand entfernt, vier bis fünf Zentimeter lange Schlitze schneiden. Aber auch hier etwa zwei Zentimeter vor dem oberen Ende stoppen. Das ergibt die Löcher für die Ohren.

Jetzt nur noch die beiden Löcher über die Ohren ziehen, mit den beiden Trägern am Hals festbinden und fertig ist die Behelfs-Maske.

Sendung: hr-fernsehen, "Die Ratgeber", 24.04.2020, 18:45 Uhr