Dieses Rezept kommt von Mirko Reeh.

Für ca. 4 Gläser - Zubereitungsdauer: ca. 30 Minuten

Zutaten:

  • 750 g Gemüse
  • 150 g Zwiebeln
  • 500 ml Apfelessig
  • 200 ml Wasser
  • 30 ml neutrales Öl
  • 75 g Salz
  • 1 TL Pfefferkörner
  • 1 EL Senfsamen
  • 1 EL getrockneten Dill

Variante:

  • 6 EL Honig

Zubereitung:

Das Gemüse gründlich waschen und putzen, z. B. Gurken in Scheiben schneiden. Gemüse in eine Schüssel geben. Salz mit kaltem Wasser auflösen und das Gemüse damit übergießen. Das Gemüse mit einem Teller beschweren, mit einem Tuch bedecken und über Nacht stehen lassen.

Am nächsten Tag das Salzwasser abgießen und das Gemüse kurz abspülen. Das Gemüse leicht ausdrücken, damit es Wasser verliert. Gemüse mit den Gewürzen in sterile Gläser geben. Apfelessig und Öl mit 200 ml Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Mehrmals aufkochen.

Möchte man das Ganze süßlich, gibt man in die Mischung Honig. Die Mischung dann in die Gläser füllen, bis das Gemüse bedeckt ist. Gläser fest verschrauben und etwa zwei Wochen an einem kühlen und dunklen Ort ruhen lassen.

Sendung: hr-fernsehen, "Die Ratgeber", 13.09.2019, 18:45 Uhr