Blaubeer-Muffins in der Orangenschale

Dieses Rezept für 12 Portionen kommt von Bernd Siefert, Café Siefert Michelstadt.

Zutaten:

  • 300 g Weizenmehl Typ 405
  • 20 g Backpulver
  • 10 g Natron
  • 125 g Zucker
  • 125 g Butter
  • 200 g Joghurt
  • Mark von einer Vanilleschote
  • 2 Eier (Größe M)
  • 250 g Blaubeeren (frisch oder TK)
  • 100 g Pecannüsse
  • 50 g Blaubeeren zum Garnieren
  • 12 Muffinförmchen aus Bio-Orangen: 6 Bio-Orangen, halbiert und das Fruchtfleisch ausgehöhlt

Zubereitung:

  • den Grill für indirektes Grillen bei 140 bis 160 Grad vorbereiten
  • die 6 Bio-Orangen halbieren, aushöhlen und zur Seite stellen
  • in einer großen Schüssel Mehl, Backpulver, Natron und Zucker vermischen
  • die Butter in einem Topf verflüssigen, den Joghurt einrühren
  • die Vanille und die Eier unterrühren
  • die Mischung zu dem Mehl geben und alles etwas verrühren, nicht zu stark vermischen.
  • vorsichtig die Blaubeeren unterheben
  • die vorbereiteten „Muffinformen“ aus Orangenschale maximal zu zwei Dritteln füllen, mit ein paar Blaubeeren und Pecannüssen belegen und auf die indirekte Zone des Grills stellen.
  • im geschlossenen Grill etwa 25 bis 30 Minuten goldbraun grillen, dann herausnehmen und auf einem Gitter abkühlen lassen.

Sendung: hr-fernsehen, "Die Ratgeber", 19.05.2021, 18:45 Uhr