Fertig angerichtete Bowl mit Lachs und Gemüsecouscous

Dieses Rezept für 4 Personen kommt von Hubertus Marquardt, Küchenchef im Radisson Blu in Frankfurt.

Zutaten Gemüsecouscous:  

  • 250 g Couscous 
  • 250 g Gemüsebrühe 
  • etwas Salz 
  • ein Spritzer Olivenöl 

Zubereitung:

  • Gemüsebrühe mit 2 Prisen Salz und einem Spritzer Olivenöl aufkochen 
  • die kochende Flüssigkeit auf den Couscous geben 
  • den Couscous ordentlich durchrühren 
  • 10 Minuten quellen lassen 

Zutaten Purpur Lachs und Gemüse: 

  • 400 g Lachs, frisch, sauber und geschuppt 
  • 100 ml Rote Bete-Saft oder 2 Knollen gekochte Rote Bete (gerieben)  
  • 3 EL Salz 
  • 3 EL Zucker 
  • Schale einer ungespritzten Orange  
  • 100 g junger Lauch, in feine Scheiben geschnitten 
  • Kerne von einem Granatapfel 
  • 2 Karotten, in feine Streifen geschnitten oder gehobelt 
  • 20 g Meerrettich (beim Servieren frisch darüber reiben) 
  • 100 ml Olivenöl 
  • 20 ml Balsamico 

Zubereitung: 

  • am Vorabend den Lachs mit dem Saft von Roter Bete oder geriebener Roter Bete, Orangenabrieb, Salz und Zucker rundum bedecken und über Nacht beizen lassen 
  • den Lachs abspülen und in gleichmäßige Scheiben schneiden 
  • Lauchzwiebeln und Karotten klein schneiden und einen Granatapfel entkernen  
  • den lauwarmen Gemüse-Couscous in die Schüssel geben 
  • alle anderen Zutaten ebenmäßig auf dem Couscous anrichten  
  • zum Schluss mit Essig und Öl abschmecken 

Sendung: hr-fernsehen, "Die Ratgeber", 16.08.2021, 18:45 Uhr