Brombeersirup

Dieses Rezept kommt von Stella Daniel von Beerenhang.

Zutaten:

  • 500 g Brombeeren
  • 260 ml Kirschsaft
  • 200 g Rohrzucker
  • 1 Limette
  • 1 Rosmarinästchen
  • 1 - 2 Blätter Minze
  • außerdem: heiß ausgespülte Flaschen

Zubereitung:

Zunächst die Limette auspressen. Die gewaschenen Brombeeren mit Kirschsaft kurz aufkochen. Dann den Limettensaft sowie den Rosmarin (beim Rosmarin lieber etwas weniger als zuviel) und ein bisschen Minze hinzu geben. Alles bei geschlossenem Deckel aufkochen lassen. Danach die Masse passieren. Anschließend den Zucker hineinrühren. Das Saftmus mit dem Zucker noch einmal aufkochen und in heiß ausgespülte Flaschen füllen. Der Sirup hält sich dann ca. für 6 Monate.

Sendung: hr-fernsehen, "Die Ratgeber", 25.06.2020, 18:45 Uhr