Ein aufgeschnittener Muffin mit Zucker-Zimt-Mischung und Blaubeeren.

Rezeot für ein 12er Muffinblech.

Zutaten:

  • 12 Toastbrot
  • 60 g Butter
  • 5 Eier
  • 200 g Crème fraîche
  • 250 g Blaubeeren
  • Zucker
  • Zimt

Zubereitung:

Toastscheiben entrinden und mit einer Teigrolle flach rollen.
Mit einem Ausstecher oder einem großen Glas Kreise mit einem Durchmesser von circa 10 cm ausstechen und in die Muffinblech-Mulden drücken.

Butter schmelzen. Toastbrot mit geschmolzener Butter beträufeln und mit Zucker und Zimt bepudern.

Eier und Crème fraîche verquirlen und die Blaubeeren darunterheben. In die Mulden auf die Toastinlays schütten. Obendrauf noch etwas Zucker und Zimt streuen.

Im Backofen bei 180 Grad circa 25 Minuten backen.

Sendung: hr-fernsehen, "Die Ratgeber", 03.04.2020, 18:45 Uhr