Eistorte

Dieses Rezept kommt von Bernd Siefert, Café Siefert Michelstadt.

Zutaten Eistorte:

  • 1 Biskuit-Tortenboden
  • 60 ml Kirschbrand
  • 500 g Erdbeeren
  • 60 g Vanillezucker
  • 50 ml Orangensaft
  • 15 ml Zitronensaft
  • 40 g gehackte Mandeln
  • 6 Kugeln Vanilleeis
  • 6 Kugeln Erdbeereis
  • 6 Kugeln Schokoladeneis

Zutaten Baiserhaube:

  • 6 Eiweiß
  • 100 g Zucker

Zum Servieren:

  • 40 g gehobelte Mandeln
  • eventuell etwas Minze oder Zitronenmelisse

Zubereitung:

  • den Grill für direktes Grillen bei 240 bis 290 Grad vorbereiten
  • für die Eistorte das Kirschwasser auf dem Tortenboden verteilen
  • die Erdbeeren waschen, putzen und in Viertel oder Achtel schneiden
  • Vanillezucker, Orangen- und Zitronensaft verrühren, bis der Zucker aufgelöst ist
  • mit den Erdbeeren vermischen
  • für die Baiserhaube das Eiweiß in der Küchenmaschine langsam steif aufschlagen.
  • sobald es anfängt, steif zu werden, nach und nach den Zucker einrieseln lassen
  • das steif geschlagene Eiweiß in einen Spritzbeutel füllen
  • die Erdbeeren auf dem Tortenboden verteilen und die Eiskugeln daraufsetzen
  • sofort das steif geschlagene Eiweiß aufspritzen und darauf achten, dass das Eis komplett mit dem Eischnee bedeckt ist
  • damit der Tortenboden beim Grillen nicht verbrennt, die Torte auf einen kalten Pizzastein mit Backpapier stellen
  • den kalten Pizzastein mit der Torte auf den Grillrost stellen und den Deckel sofort schließen
  • etwa 4 bis 6 Minuten grillen
  • sobald das Eiweiß eine schöne Bräunung hat, ist die Torte fertig
  • zum Servieren die Torte am Tisch in Kuchenstücke schneiden, mit gehobelten Mandeln und eventuell mit Minze oder Zitronenmelisse garnieren
Weitere Informationen

Tipp:

Die Eistorte einen Tag vorher vorbereiten und einfrieren. Zum Grillen dann 10 Minuten vorher aus dem Tiefkühler nehmen und bei ca. 180 bis 200 Grad ca. 8 Minuten grillen.

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "Die Ratgeber", 21.05.2021, 18:45 Uhr