Erdbeer-Schnitte

Dieses Rezept kommt von Tobias Müller, „Der Kuchenbäcker“ aus Offenbach

Zutaten:

  • 200 g Vollkorn-Kekse (Hobbits)
  • 100 g Zwieback
  • 120 g Butter (geschmolzen)
  • 450 g Sahnequark (Rahmquark)
  • 200 g Schlagsahne (steif geschlagen)
  • 500 g Erdbeeren
  • 75 g Zucker
  • 3 Beutel Gelatine Fix

Material:

  • Kastenbackform 23 x 23 cm
  • alternativ 26er Springform
  • Backpapier

Zubereitung:

  • Vollkorn-Kekse und Zwieback in einem Blitzhacker verkleinern
  • alternativ in einen Gefrierbeutel geben und mit dem Nudelholz zerstoßen
  • Butter schmelzen lassen und mit den Bröseln vermengen
  • Backform mit Backpapier auslegen
  • die Masse für den Boden darauf geben
  • mit einem Löffelrücken festdrücken
  • im Kühlschrank für 30 Minuten abkühlen / festwerden lassen
  • in der Zwischenzeit die Erdbeeren putzen und in einen Mixbecher geben
  • Zucker darüber streuen und beiseitestellen
  • Sahne steifschlagen
  • anschließend den Sahnequark mit dem Handmixer cremig aufschlagen
  • nach und nach Gelatine Fix im Sahnequark unterrühren
  • Erdbeeren mit dem Stabmixer pürieren
  • davon 400 ml Erdbeerpüree abmessen
  • zuerst die geschlagene Sahne, dann das restliche Erdbeerpüree unter den Quark rühren
  • die Masse auf den vorbereiteten Boden geben und für mindestens zwei Stunden im Kühlschrank festwerden lassen
  • mit dem restlichen Erdbeerpüree servieren

Sendung: hr-fernsehen, "Die Ratgeber", 02.06.2021, 18:45 Uhr