Festes Deo

Dieses Rezept kommt von der Verbraucherzentrale Hessen.

Zutaten:

  • 3 TL Kokosöl 
  • 2 TL Natron
  • 2 TL Speisestärke 
  • nach Geschmack ein paar Tropfen ätherisches Öl
  • Schraubglas zur Aufbewahrung

Zubereitung:

  • alle Zutaten gründlich vermischen
  • das Deo anschließend in einem verschließbaren Glas oder einer Dose aufbewahren
  • Zum Gebrauch: Etwas Deo auf einen Finger geben und die Achseln damit eincremen
  • Hinweis: Bei höheren Temperaturen kann es sein, dass sich das Deo aufgrund des Kokosöls verflüssigt.
  • In diesem Fall vor Gebrauch nochmal durchrühren oder in den Kühlschrank stellen

Sendung: hr-fernsehen, "Die Ratgeber", 02.09.2021, 18:45 Uhr