Pfanne mit Frikadelle

Ein Rezept aus der Gewürzmanufaktur "Der kleine Gourmet" in Biedenkopf.

Zutaten für 4 Personen:

  • ca. 500g Rinderhackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 1 Brötchen
  • 1 Ei
  • 2 EL Omas Frikadellen Gewürzmischung (aus der Gewürzmanufaktur)
  • (darin enthalten: Paprika edelsüß, Röstzwiebeln, Meersalz, Senf, Oregano, Pfeffer, Zwiebeln, Rohrzucker, Knoblauch, Thymian, Chili)

Zubereitung:

Zuerst das Brötchen in Milch einweichen. Währenddessen die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden und dann kurz in Butter glasig dünsten. Im nächsten Schritt wird das Ei, die Zwiebel und die Gewürzmischung - Omas Frikadellen zur Hackmasse geben und sehr gut vermengt- am besten mit den Händen. Danach wird die Brötchenmasse gut ausgedrückt und zur Hackmasse geben. Das ganze wird nochmal ordentlich vermengt. Je besser ihr die Masse vermengt und knetet, desto lockerer werden die Frikadellen.

Wer die rohe Masse abschmecken kann, sollte das jetzt machen. Ansonsten kann man sich auch eine kleine Probefrikadelle braten.
Nun werden die Frikadellen zu gleichmäßigen, aber nicht zu großen Kugeln geformt. Wer möchte kann die Frikadellen noch auf einer bemehlten Arbeitsfläche flachdrücken. Als letztes erhitzt ihr eine gute, beschichtete Pfanne mit Öl auf höchster Stufe. Die Frikadellen kurz von beiden Seiten scharf anbraten und dann ca. 15 - 20 Minuten (1 - 2-mal vorsichtig wenden) auf mittlerer Hitze fertig braten.

Als Beilage empfehlen wir Omas Kartoffelsalat oder Gurkensalat.

Sendung: hr-fernsehen, "Die Ratgeber", 10.12.2019, 18:45 Uhr