Herzhafte Tarte

Dieses Rezept kommt vom "Kuchenbäcker" Tobias Müller aus Offenbach.

Zutaten für den Teig:

  • 3 EL Sesam
  • 120 g Dinkelvollkornmehl
  • 75 g Butter
  • 2 - 3 EL Wasser

Zutaten für die Füllung:

  • 1 EL Olivenöl
  • 1 große Zwiebel
  • 120 g Crème fraîche
  • 120 g Naturjoghurt
  • 5 Eier
  • 1 Handvoll Grünkohl gewaschen und fein gehackt
  • Salz und Pfeffer
  • Basilikumblätter frisch
  • Räucherlachs nach Belieben

Zubereitung:

Aus den Zutaten für den Teig muss ein glatter Mürbeteig hergestellt werden. Dieser darf dann für 30 - 45 Minuten im Kühlschrank ruhen. Anschließend heizt man den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vor. In dieser Zeit rollt man den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche aus und drückt ihn dann in die Tarteform. Nun backt man ihn für 15 – 20 Minuten blind*.

Danach bitte die Blindbackkugeln entfernen. Die Zwiebel fein würfeln und 10 Minuten im heißen Olivenöl andünsten. Abkühlen lassen. Nun zunächst die Crème Fraîche und den Joghurt miteinander vermischen. Die Eier müssen dann nacheinander untergerührt werden. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken und den Grünkohl sowie die Zwiebeln unterheben. Die Füllung geben Sie auf den Tarteboden und schneiden den Räucherlachs in Stücke. Dieser kommt oben auf die Füllung. Das Ganze wird für weitere 35 Minuten im Ofen gebacken. Danach noch mit frischen Basilikumblättern garnieren und servieren.

*Info Blindbacken:

Blindbacken bezeichnet das Vorbacken von Mürbeteig ohne Belag. Dadurch wird der Boden knusprig und weicht nicht auf. Wichtig: Der Mürbeteig sollte in der Kuchenform ausgelegt und an den Rändern hochgezogen werden. Darauf achten, dass der Boden sich nicht mit Luftblasen erhebt. Man kann entweder mit der Gabel blindbacken, Hülsenfrüchten oder sogenannten Blindbackkugeln. Bei der Gabel-Methode werden mit der Gabel gleichmäßig Löcher ist den ausgerollten Teig gestochen. Bei Hülsenfrüchten oder Blindbackkugeln wird der Teigboden mit einem Backpapier bedeckt und mit den Kugeln oder Hülsenfrüchten beschwert. Hülsenfrüchte und Kugeln können im Anschluss aufgefangen und wiederverwendet werden.

Sendung: hr-fernsehen, "Die Ratgeber", 17.01.2020, 18:45 Uhr