Heringssalat

Ein Rezept für 4 Personen von Mirko Reeh, Kochschule Mirko Reeh, Frankfurt.

Zutaten Salat:

  • 200 g eingelegter Hering
  • 1 Zwiebel
  • 1 Apfel
  • 100 g gekochte rote Bete

Zutaten Dressing:

  • 2 EL Schmand
  • 2 EL Mayonnaise
  • 1 Spritzer Zitrone
  • 1 TL Zucker oder Honig
  • 1 TL Senf
  • Salz und Pfeffer

Zutaten Handkäse-Pops:

  • 1 Handkäse

außerdem:

  • Kräuter nach Vorliebe zum Garnieren

Zubereitung Salat:

Den Hering aus dem Sud nehmen und gut mit kaltem Wasser abspülen. Dann klein schneiden. Zwiebel, Apfel und die Rote Bete ebenfalls klein schneiden. Nun in Gläschen anrichten: Erst Hering, dann Zwiebeln, Apfel und zu guter Letzt die Rote Bete. Für das Dressing alle Zutaten gut vermengen und mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken. Dann oben auf den Salat ins Gläschen geben. Mit Kräutern garnieren.

Zubereitung Handkäse-Pops:

Den Handkäse in dünne (ca. 0,3 cm dicke) Scheiben schneiden. Die müssen dann richtig trocknen. Am besten für ca. 4 Stunden bei 100 °C in den Backofen legen. Ofentür dabei leicht geöffnet lassen, damit die Feuchtigkeit gut abziehen kann (und auch garantiert die komplette Wohnung nach Handkäse stinkt).

Sendung: hr-fernsehen, "Die Ratgeber", 21.02.2020, 18:45 Uhr