Himbeeraufstrich

Dieses Rezept kommt von Stella Daniel von Beerenhang.

Zutaten:

  • 500 g Himbeeren
  • 100 g gefrorene Schlehen
  • 200 g Rohrzucker
  • 4 g Agar-Agar
  • 100 ml Wasser
  • außerdem: heiß ausgespülte Gläser

Zubereitung:

Zunächst die gewaschenen Himbeeren mit einem Schuss Wasser in einen Topf geben und bei geschlossenem Deckel einmal kurz aufkochen lassen. Anschließend das angekochte Himbeermus passieren (Tipp: Wenn man alles an Fruchtfleisch heraus bekommen möchte, dann beim Passieren einen kleinen Schluck Wasser hinzugeben). Danach die gefrorenen Schlehen hinzufügen. Das Ganze noch einmal kurz aufkochen und die Schlehen gleich wieder herausnehmen (sonst wird der Geschmack zu herb). Zucker mit Agar-Agar mischen, zum Saftmus geben und gut verrühren. Alles gut aufkochen lassen und abschmecken. Zum Schluss den Fruchtaufstrich in vorbereitete heiß ausgespülte Gläser abfüllen.

Tipp: Der Fruchtaufstrich schmeckt nicht nur auf frischem Brot richtig lecker, sondern auch in Joghurt oder Müsli.

Sendung: hr-fernsehen, "Die Ratgeber", 25.06.2020, 18:45 Uhr