Stück japanischer Käsekuchen

Dieses Rezept stammt von Azko Iimori, von der Iimori Patisserie aus Frankfurt.

Zutaten für eine kleine Springform mit 15 cm Durchmesser:

  • 200 g Frischkäse
  • 20 g Butter
  • 2 Eigelb
  • 50 ml Milch
  • 40 g Mehl
  • 3 Eiweiß
  • 50 g Zucker
  • Aprikosenmarmelade zum Verzieren

Zubereitung:

  • Frischkäse in der Mikrowelle 1 Minute aufwärmen und dann cremig schlagen.
  • Butter zufügen, danach Eigelb unterheben und gut mischen. Mehl sieben. Milch und Mehl nach und nach unterheben.
  • Eiweiß und Zucker zu Schaum schlagen.
  • Backofen auf 100 Grad vorheizen. Die Masse in eine Backform geben und im Wasserbad bei 100 Grad für 60 Minuten, danach bei 160 Grad für 15 Minuten backen.
  • Den Kuchen abkühlen lassen und anschließend Aprikosenmarmelade mit einem Pinsel auf dem Kuchen dünn verteilen.

Sendung: hr-fernsehen, "Die Ratgeber", 25.11.2020, 18:45 Uhr