Lachs-Tatar angerichtet auf Teller

Dieses Rezept kommt von Ernährungswissenschaftler Dr. Stephan Lück, Ernährungswerk Köln.

Zutaten:

  • 300 g Lachsfilet, frisch oder TK 
  • 250 g Magerquark  
  • 1 Becher Schmand 
  • 1 Bio-Zitrone 
  • frischer Dill 
  • 4 EL Olivenöl  
  • 2 EL Leinöl (Was ist das, wozu ist das gut?)  
  • Pfeffer und Salz  
  • kleine Pellkartöffelchen  

Zubereitung:

  • den Lachs mit einem scharfen Messer sehr klein schneiden 
  • den Abrieb der Zitrone, Pfeffer, Salz, Knobi im Mörser zerkleinern und dazugeben 
  • den Quark mit Salz, Pfeffer, etwas Zitronensaft und Leinöl mischen 
  • dann den Schmand dazugeben 
  • zuletzt den geschnittenen Dill unterheben  
  • beides mit kleinen Pellkartöffelchen servieren 

Sendung: hr-fernsehen, "Die Ratgeber", 25.08.2021, 18:45 Uhr