Naturtofu mit Sojasoße und Kräutern

Dieses Rezept für 3 - 4 Personen stammt von Ivo Ivancic, Restaurant „Herbstapfel“ in Kassel.

Zutaten:

  • 400 g fester Naturtofu
  • 1 Zehe Knoblauch,
  • 2 EL Sesamöl oder Olivenöl
  • 4 EL Sojasauce
  • 2 EL Limettensaft
  • 1 TL edelsüßes Paprikapulver
  • 1/2 TL geräuchertes Paprikapulver
  • 1 TL Ahornsirup oder Zuckerrübensaft
  • 1 TL Basilikum
  • 1 TL Oregano
  • 1 TL Thymian
  • ½ TL Majoran
  • rote Chiliflocken nach Geschmack

Vorbereitung Tofu:

  • Zunächst muss das Wasser aus dem Tofu herausgenommen werden, damit die Marinade einziehen kann.
  • dazu das Wasser aus dem Tofu pressen:
  • den ausgepackten Tofu in ein sauberes Küchentuch wickeln
  • etwas Schweres daraufstellen, z. B. 2 Kochbücher
  • für 10 - 15 Minuten auspressen lassen

Zubereitung Marinade:

  • Die Marinade enthält nur wenig Öl, damit sie in den Tofu einziehen kann und sich nicht wie ein Film auf der Oberfläche verteilt.
  • den Knoblauch hacken und mit allen anderen Zutaten in einer Frischhaltebox mischen
  • den ausgepressten Tofu vorsichtig in 1 - 1,5 cm dicke Scheiben schneiden
  • den Tofu in die Marinade legen und mit einem Löffel die Marinade gleichmäßig auf dem Tofu verteilen
  • die Frischhaltebox verschließen und mindestens 1 - 2 Stunden, besser über Nacht, in den Kühlschrank stellen.
  • Je länger der Tofu mariniert wird, umso geschmacksintensiver wird er!

Sendung: hr-fernsehen, "Die Ratgeber", 03.02.2021, 18:45 Uhr