Wassermelonendrinks

Diese Rezepte kommen von Julia Trotzki, Barkeeperin aus der „Recipe Bar“ in Frankfurt.

Watermelon-Sour

Zutaten:

  • 4 Stücke Wassermelone (ohne Kerne)
  • 2 gehäufte Teelöffel Puderzucker
  • 3 cl Limettensaft
  • 5 cl Spirituosen (je nach Belieben auch alkoholfrei)
  • je nach Belieben Eiswürfel

Zubereitung:

Man gibt zunächst die Wassermelonenstücke, 2 gehäufte Teelöffel Puderzucker und 3 cl Limettensaft in einen Shaker und zerdrückt die Zutaten mit einem Stößel, so dass die Wassermelone fein zerdrückt ist. Anschließend kommt die Wunschspirituose hinzu. Nun das Ganze mit Eiswürfeln auffüllen und kräftig mixen. Den frisch gemixten Drink mit dem gesamten Inhalt in ein Glas füllen. Gerne kann das Glas anschließend noch mit Wassermelone dekoriert werden.

Honigmelonen-Ginger-Fizz

Zutaten:

  • 3 - 4 Stücke Honigmelone
  • 4 Stücke Ingwer
  • 2 gehäufte Teelöffel Puderzucker
  • 2 cl Limettensaft
  • 5 cl Wodka
  • 2 Fingerbreit Sprudelwasser
  • je nach Belieben Eiswürfel

Zubereitung:

Die Honigmelonenstücke, die Ingwerstücke, 2 gehäufte Teelöffel Puderzucker sowie 2 cl Limettensaft in ein Glas füllen und mit dem Stößel zerdrücken. Anschließend 5 cl Wodka und ein paar Eiswürfel hinzufügen. Zum Schluss mit 2 Fingerbreit Sprudelwasser auffüllen, leicht umrühren und mit Honigmelone dekorieren.

Exotic Melon:

Zutaten:

  • 3 - 4 Stücke Wassermelone (ohne Kerne)
  • 2 cl Limettensaft
  • 2 gehäufte Teelöffel Puderzucker
  • 5 cl Guavensaft
  • 2 Fingerbreit Wild Berry
  • je nach Belieben Eiswürfel

Zubereitung:

Die Wassermelonenstücke, 2 cl Limette und 2 gehäufte Teelöffel Puderzucker in einen Shaker füllen und mit einem Stößel zerdrücken. Anschließend 5 cl Guavensaft und Eiswürfel hinzufügen und alles durch mixen. Den Inhalt in ein Glas füllen, mit 2 Fingerbreit Wild Berry auffüllen und mit Wassermelone dekorieren.

Sendung: hr-fernsehen, "Die Ratgeber", 01.07.2020, 18:45 Uhr