Müsli-Keks

Dieses Rezept kommt von Finn Ernst und Pascal Hommel, büsli.de, Waldsolms.

Zutaten:

  • 30 g Vollkornmehl 
  • 75 g Apfelmus oder 1 Banane 
  • 1 TL Zimt 
  • 1 Msp. Backpulver 
  • 75 g vegane Margarine oder Pflanzenöl (z. B. Kokosöl oder Olivenöl) 
  • 200 g büsli der Wahl (z. B. 100 g Classic und 100 g Kakaobohne) 

Zubereitung:

  • Verwendet Ihr Margarine oder festes Kokosöl, müsst Ihr es zum Schmelzen bringen. Bei schon flüssigem Öl könnt ihr diesen Schritt überspringen. 
  • Gebt als nächstes das Vollkornmehl hinzu und verrührt es gut. 
  • Danach fügt Ihr die zerdrückte Banane oder das Apfelmus hinzu und verrührt es zu einer Masse. 
  • Nun gebt Ihr Zimt, Salz und Backpulver dazu und vermengt es erneut. 
  • Zuletzt hebt Ihr das “büsli” unter und verrührt es. 
  • Fettet dann ein Backblech mit Öl oder Margarine ein und bringt den Teig als Kleckse auf.  
  • Zuletzt backt Ihr die Kekse im Backofen bei 180 Grad ca. 15 Minuten schön knusprig! 

Sendung: hr-fernsehen, "Die Ratgeber", 30.08.2021, 18:45 Uhr