Pencakes mit Granatapfel-Topping

Diese Rezepte kommen von Hubertus Marquardt, Küchenchef im Radisson Blu Hotel, Frankfurt.

Zutaten für den Pancake:

  • 250 g Mehl
  • 2 EL Zucker
  • 1 TL Vanillezucker (wenn vorhanden)
  • 3 TL Backpulver
  • 2 Bio-Eier
  • 200 ml Hafermilch
  • 1 Messerspitze Zimt
  • etwas neutrales Pflanzenöl
  • beim Blaubeer- Nussrezept: in den fertigen Teig vor dem Backen 100 g Blaubeeren dazugeben

Zubereitung Pancakes:

  • alle Zutaten kräftig miteinander verrühren
  • in einer Pfanne auf mittlerer Stufe anbraten, bis kleine Bläschen entstehen
  • erst dann umdrehen und goldgelb fertig braten

Pancakes mit karamellisiertem Apfel „Pink Lady“ und Granatapfel

Zutaten:

  • 4 EL Zucker
  • 2 Äpfel Pink Lady, geschält, entkernt und in grobe Schnitze geschnitten
  • 1 EL Butter, zimmerwarm
  • ½ TL Zimt
  • 1 TL frischer Ingwer, fein geschnitten
  • 4 EL Likör, Vodka oder Grappa
  • Saft einer halben Zitrone
  • ein halber Granatapfel, entkernt, Saft aufheben

Zubereitung:

  • Zucker in einer Pfanne karamellisieren lassen
  • Butter dazugeben
  • mit dem Alkohol ablöschen und auf kleine Hitze herunterstellen
  • Zitronensaft dazugeben
  • Apfelspalten hinzugeben und leise im Karamell schmoren lassen
  • kurz vor dem Anrichten Ingwer hinzugeben und 2 Minuten mit schmoren lassen
  • einige Tropfen des Granatapfels dazu geben und so der Sauce ein markantes Aussehen geben
  • sollte die Sauce zu dick sein, mit wenig Wasser nachfüllen
  • die fertig geschmorten Apfelspalten mit der warmen Sauce auf die Pancakes geben
  • mit den Granatapfelkernen- und dem Granatapfelsaft dekorieren

Pancakes mit Blaubeeren, Nüssen und Ahornsirup

Zutaten:

  • 100 g Blaubeeren
  • 200 g Nüsse nach eigener Wahl
  • 1 EL Rohrzucker
  • 4 TL Ahornsirup

Zubereitung:

  • Blaubeeren vor dem Backen des Pancakes in den Teig geben!
  • Nüsse in einer Pfanne anrösten
  • unbedingt dabeibleiben, es geht sehr schnell!
  • wenn die Nüsse anfangen, Farbe zu nehmen, den Zucker dazugeben und kurz karamellisieren lassen
  • karamellisierte Nüsse oben auf den Pancake-Stapel geben und mit reichlich Ahornsirup servieren

Pancakes mit „Banana Split“

Zutaten:

  • 2 Bananen, geschält, längs halbiert, quer geviertelt
  • 200 ml Sahne
  • 2 EL Puderzucker
  • Mark einer Vanilleschote
  • 150 ml Milch
  • 100 g Zartbitterkuvertüre, wenn nötig fein gebrochen

Zubereitung:

  • Sahne halbsteif aufschlagen
  • Puderzucker dazugeben
  • kurz vor dem Steifwerden das Vanillemark unterheben
  • Milch erhitzen und über den Kuvertüren-Bruch geben
  • gleichmäßig auflösen und ordentlich durchrühren
  • die Bananenviertel auf den Pancakes anrichten
  • einen guten Esslöffel der Vanille Chantilly (Vanillecreme) obenauf geben
  • mit der noch warmen Schokosauce angießen

Sendung: hr-fernsehen, "Die Ratgeber", 12.02.2021, 18:45 Uhr