Hände brechen ein Baguette auf

Ein geselliger Sommerabend mit Freunden und kühlen Getränken, da darf ein leckerer Snack nicht fehlen. Hubertus Marquardt hat ein ganz besonderes Rezept für Sie vorbereitet: Mit italienischer Bratwurst und sonnengereiften Tomaten auf knusprigem Baguette ist auch für das kulinarische Wohl gesorgt.

Ein Rezept von Hubertus Marquardt aus Frankfurt

Zutaten:

  • 2 Stück Salsiccia, enthäutet und in Scheiben
  • 1 Schalotte, in feine Würfel
  • 2 Knoblauchzehen, angedrückt
  • 2 Fleischtomaten, in Würfel
  • etwas Olivenöl
  • 1 TL Essig
  • 2 TL Rotwein
  • Salz, Zucker, Pfeffer
  • 80 g Ziegenfrischkäse
  • 8 Scheiben Baguette oder Focaccia

Zubereitung:

Tomaten in einer heißen Pfanne mit Olivenöl anbraten. Kurz anschwitzen, angedrückten Knoblauch dazu geben und ebenfalls anschwitzen.

Salsiccia dazugeben und kräftig anbraten. Mit Essig ablöschen. Wenn der Essig verkocht ist, mit dem Rotwein ablöschen. Mit Salz, Zucker und Pfeffer würzen. Vom Feuer nehmen.

Den Ziegenfrischkäse satt auf die Baguettescheiben streichen und das heiße Salsicciaragout locker auf den Scheiben verteilen.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "Die Ratgeber", 23.07.2019, 18:45 Uhr