Schokoladensoufflé mit karamellisierten Himbeeren

Dieses Rezept kommt von Bernd Siefert, Café Siefert Michelstadt.

Zutaten:

  • 6 Eiweiß
  • 60 g Zucker
  • 50 g Bitterkuvertüre mit 70 % Kakaoanteil
  • 100 g Rohrzucker
  • 300 g Himbeeren
  • außerdem: ca. 7 - 8 ofenfeste Soufflé-Förmchen

Zubereitung:

  • die Soufflé-Förmchen einfetten und zuckern
  • den Grill auf 220 Grad vorheizen
  • Zucker in einer Pfanne auf dem Grill karamellisieren und mit den Himbeeren ablöschen
  • wenn gewünscht, mit einem passenden Alkohol (z. B. Himbeergeist) flambieren
  • die 6 Eiweiße mit 60 g Zucker zu einem stabilen Schnee aufschlagen
  • die Kuvertüre verflüssigen (z. B. im Grill) und vorsichtig nach und nach unter den Eischnee heben
  • Masse in die eingefetteten und gezuckerten Förmchen füllen
  • entweder im Wasserbad oder mit indirekter Hitze ca. 10 Minuten backen
  • sofort mit den Himbeeren servieren

Sendung: hr-fernsehen, "Die Ratgeber", 18.05.2021, 18:45 Uhr