Pasta mit Trüffel

Ein Rezept von Mirko Reeh aus Frankfurt

Zutaten für 4 Personen:

Zutaten Nudeln:

  • 500 g Mehl (Typ 405)
  • 4 Eier
  • 2 EL Olivenöl
  • 1/2 TL Salz

oder:

  • 500 g Spaghetti

Weitere Zutaten:

  • 3 unbehandelte Zitronen
  • 1 Bund Rucola
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 80 g geriebener Parmesan
  • 125 g Butter
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten. Ist der Teig zu fest, etwas Wasser hinzugeben. Ist der Teig zu feucht bzw. zu weich, dann etwas Mehl einkneten. Den Teig ca. 30 Minuten ruhen lassen. Danach mit einer Nudelmaschine Spaghetti herstellen. Die Spaghetti ca. 2-3 Minuten kochen.

Die Spaghetti buttern, danach warm stellen. Zitronen reiben oder mit einem Fadenschneider abziehen und in eine Schüssel geben. Den Saft zweier Zitronen hinzugeben. Die Frühlingszwiebeln in kleine feine Streifen schneiden und zu den Schalen und dem Zitronensaft geben. Den Rucola grob hacken und ebenfalls in die Schüssel geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Masse dann unter die warmgehaltenen und gebutterten Spaghetti geben und gut vermengen. Zum Schluss den Parmesan vorsichtig unterheben und mit frischem Pfeffer nachwürzen.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "Die Ratgeber", 26.08.2019, 18:45 Uhr