Eintopf in Suppenschüssel

Dieses Rezept für 4 Personen kommt aus dem „Suppenglück“ in Frankfurt.

Zutaten:

  • 200 g weiße Bohnen
  • 750 g Rindfleisch
  • 2 – 3 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 grüne Paprika
  • 2 EL Öl
  • 1/2 EL Tomatenmark
  • 10 grüne oder schwarze Oliven
  • 4 Tomaten
  • 1 l Wasser (oder Bio-Gemüsefond)
  • 1 TL Chili Pulver
  • 1 TL Oregano
  • 1,5 TL Basilikum
  • 2 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer

Zubereitung:

  • das Öl (2 EL) in einen Topf geben und das Rindfleisch (750 g) darin anbraten
  • die Zwiebeln (2 - 3 Stück) hinzufügen und mit anbraten.
  • anschließend den Knoblauch (1 Zehe) dazugeben und weitere 1 bis 2 Minuten anbraten
  • danach die Gewürze sowie Tomatenmark (1/2 EL) hinzufügen
  • die Tomaten (4 Stück) werden gewürfelt und in den Topf gegeben
  • mit einem Liter Wasser oder Bio-Gemüsefond ablöschen
  • nun die vorher gekochten Bohnen (200 g) hinzufügen
  • anschließend die Paprika (2 Stück) würfeln und als letztes in den Topf gegeben
  • die Suppe bei hoher Hitze kurz aufkochen und dann auf mittlerer Stufe etwa 10 Minuten köcheln lassen
  • zum Schluss die Oliven (10 Stück) dazugeben
  • nach dem Abschmecken und eventuellem Nachwürzen die Suppe servieren

Sendung: hr-fernsehen, "Die Ratgeber", 04.10.2021, 18:45 Uhr