klassische Crème brûlée

Dieses Rezept für 4 Personen kommt von Hubertus Marquardt, Küchenchef im Radisson Blu Hotel Frankfurt.

Zutaten:

  • 500 ml Schlagsahne
  • 150 ml Milch
  • 200 g Spargel, geschält, in Würfel
  • 2 Eier
  • 1 EL Crème fraîche
  • 4 Eigelbe
  • 4 EL Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 4 EL brauner Zucker
  • Brenner
  • feuerfeste Förmchen

Zubereitung:

  • Spargel in Milch und Sahne aufkochen
  • Zucker und Vanillezucker dazugeben und garkochen
  • die Flüssigkeit pürieren und durch ein Sieb zurück in einen Topf geben
  • Eier, Eigelb und Crème fraîche gründlich und glatt verrühren
  • verrührte Eier, Eigelb und Crème fraîche in den Topf zur Spargelmasse geben
  • erneut gründlich verrühren und wieder durch ein Sieb geben
  • in vier feuerfeste Förmchen geben und bei 100°C Umluft ca. 30 Minuten in den Ofen geben
  • kurz abkühlen lassen
  • mit dem braunen Zucker bestreuen und mit einem Brenner karamellisieren

Sendung: hr-fernsehen, "Die Ratgeber", 21.04.2021, 18:45 Uhr