Spargel in Pergament mit Zitrone, Salz und Öl

Diese Rezepte für 4 Personen kommt von Hubertus Marquardt, Küchenchef im Radisson Blu Hotel Frankfurt.

Spargel im Pergamentpäckchen mit Lachs

Zutaten:

  • 800 g Lachs, in vier gleichgroße Stücke geschnitten
  • 2 kg weißer Spargel, geschält
  • 100 g Butter
  • 2 TL Olivenöl
  • grobes Salz
  • grober Pfeffer
  • 1 TL Muskat
  • 1 TL Honig
  • 25 g krause Petersilie, fein gehackt
  • 2 Zweige Dill, grob gezupft
  • 2 gute Spritzer Worcestershiresauce
  • 50 g frisch geriebener Meerrettich
  • 2 Spritzer Zitronensaft

außerdem:

  • Küchenband
  • 4 Bögen Backpapier

Zubereitung:

  • Backpapier ausbreiten
  • Spargel gleichmäßig auf den vier Backpapier-Bögen verteilen
  • mit Öl, Butter und den Gewürzen vermengen
  • den Lachs leicht mit Salz, Pfeffer und Worcestershiresauce würzen
  • mit dem Dill auf den Spargel legen
  • die Päckchen mit dem Küchenband sorgfältig verschließen
  • Kirschtomaten dazugeben
  • bei 200°C Umluft ca. 20 Minuten garen
  • die Spargelpäckchen direkt am Tisch öffnen
  • Petersilie und Zitronensaft darüber geben
  • den frischen Meerrettich über den Spargel hobeln

Spargel im Pergamentpäckchen ohne Lachs

Zutaten:

  • 2 kg grüner oder weißer Spargel, geschält
  • 100 g Butter
  • 2 TL Olivenöl
  • grobes Salz
  • grober Pfeffer
  • 1 TL Muskat
  • 1 TL Zucker
  • 25 g krause Petersilie, fein gehackt
  • 50 g Kirschtomaten
  • 50 g Grana Padano
  • 2 Spritzer Zitronensaft

außerdem:

  • Küchenband
  • 4 Bögen Backpapier

Zubereitung:

  • Backpapier ausbreiten
  • Spargel gleichmäßig auf den vier Backpapier-Bögen verteilen
  • mit Öl, Butter und den Gewürzen vermengen
  • die Päckchen mit dem Küchenband sorgfältig verschließen
  • Kirschtomaten dazugeben
  • bei 200°C Umluft ca. 20 Minuten garen
  • die Spargelpäckchen direkt am Tisch öffnen
  • Petersilie und Zitronensaft darüber geben
  • den Grana Padano frisch über den Spargel hobeln

Sendung: hr-fernsehen, "Die Ratgeber", 26.05.2021, 18:45 Uhr