Spitzkohlsuppe in einer Schale.

Dieses Rezept kommt von Ernährungswissenschaftler Dr. Stephan Lück

Zutaten:

  • 1 kleiner Spitzkohl
  • 250 g Hackfleisch
  • 1 - 2 Kartoffeln (festkochend)
  • ¾ l Gemüsebrühe
  • 1 Zwiebel
  • ½ TL Kreuzkümmel
  • ½ TL Kurkuma
  • Pfeffer und Salz
  • Öl zum Braten

Zubereitung:

Spitzkohl halbieren, vom Strunk befreien und klein schneiden. Zwiebel würfeln. Öl in einem großen Topf erhitzen. Die Zwiebel anbraten, den feingeschnittenen Kohl dazugeben und kurz anrösten. Mit ¼ Liter Gemüsebrühe ablöschen und 15 Minuten schmoren. Anschließend mit Salz und Pfeffer, Kreuzkümmel und Kurkuma abschmecken. 1 - 2 festkochende Kartoffeln schälen und fein würfeln. Die Kartoffelwürfel zum Kohl in den Topf geben und 10 Minuten garen. Anschließend mit ½ l Gemüsebrühe aufgießen. Zum Schluss Hackfleischbällchen formen und scharf in einer Pfanne anbraten und zur Suppe geben.

Sendung: hr-fernsehen, "Die Ratgeber", 16.12.2019, 18:45 Uhr