Burger Veggie Wonder

Dieses Rezept kommt von Hubertus Marquardt, Küchenchef des Radisson Blu Hotels in Frankfurt

Zutaten Patties:

  • 1 rote Zwiebel (fein gewürfelt)
  • 100 g Leinsamen (in 100 ml Wasser 10 Minuten eingeweicht)
  • 2 Knoblauchzehen (fein gepresst)
  • 70 g Haferflocken
  • 250 g Kidneybohnen (gekocht)
  • 150 g Pilze/Champignons (fein gehackt)
  • 1 Stange Staudensellerie (fein gewürfelt)
  • 40 g Cashewkerne
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Koriander gemahlen
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • grobes Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl

Restliche Zutaten:

  • 4 Burgerbuns oder 4 Pitas
  • Tomatenscheiben
  • Gurkenscheiben
  • Rotkohlstreifen
  • rote Zwiebelscheiben
  • je 1/2 Bund Koriander und Blattpetersilie
  • Romanasalatstreifen

Saucen:

  • Samba Olek
  • Tahina

Zubereitung:

2/3 der Bohnen mit Haferflocken, Gewürzen und Tomatenmark fein pürieren. Pilze in Olivenöl mit dem Knoblauch scharf anbraten. Pilze, Staudensellerie, Zwiebelwürfel, restliche Bohnen, gequellte Leinsamen und Cashewkerne zur Masse geben und mit pürieren. Patties formen und in reichlich Öl anbraten.

Burgerbrötchen (Burgerbuns) oder Pitas kurz in der Pfanne ohne Fett toasten und nach eigenem Geschmack belegen. Und mit den Saucen abschmecken.

Sendung: hr-fernsehen, "Die Ratgeber", 19.06.2020, 18:45 Uhr