Punsch mit Gewürzen

Diese Rezepte kommen von Julia Trotzki, Bartenderin aus der Recipe Bar in Frankfurt

Zutaten (für etwa 1 - 1,2 Liter)

  • 650 ml Glühwein
  • 100 ml möglichst frisch gepresster Orangensaft
  • 450 ml Wodka
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Stange Zimt
  • 3 Nelken
  • 3 Sternanis
  • etwas Kardamom
  • etwas Piment
  • 250 g Zucker (wenn möglich brauner Zucker)

Zubereitung (Variante mit Alkohol):

Zimt, Nelken, Sternanis, Kardamom und Piment in einen Teefilter geben und verschließen. Glühwein, Orangensaft und Zucker zusammen mit den Gewürzen und dem Mark der Vanilleschote in einen Topf geben. Unter ständigem Umrühren 4 – 5 Minuten kochen bis der Zucker karamellisiert. Den Sirup in eine Flasche füllen, leicht abkühlen lassen und mit Wodka auffüllen.

Zubereitung (Variante ohne Alkohol):

Für die alkoholfreie Variante einfach den Glühwein durch Kinderpunsch ersetzen und den Wodka weg lassen. Dadurch entsteht ein toller Punsch-Sirup.

Einsatzmöglichkeiten Weihnachtslikör mit Alkohol:

  • pur genießen
  • 2 cl in Milch (Sojamilch) geben
  • Weihnachtsfeier: Gin & Tonic verfeinern mit 1 - 2 cl Weihnachtslikör
  • Weihnachts-Empfang: 1 - 2 cl Weihnachtslikör mit Prosecco aufgießen
  • Tee mit Schuss: 1 - 2 cl Weihnachtslikör in den Tee geben
  • weihnachtlicher Longdrink: 4 cl Weihnachtslikör, 2 cl Rum, 2 cl Limetten oder Zitronensaft in ein Longdrinkglas geben, rühren, Eiswürfel dazu geben und mit Cranberrysaft oder Orangensaft aufgießen, Deko: Zimtstange
  • zum Verfeinern von Eis oder auch Obstsalat

Einsatzmöglichkeiten Weihnachtslikör ohne Alkohol

  • 2 cl in Milch (Sojamilch) geben
  • Punsch & Tonic: 2 cl Punsch-Sirup + Tonic
  • Weihnachts-Empfang: 1 - 2 cl Punsch-Sirup mit alkoholfreiem Prosecco aufgießen
  • weihnachtlicher Longdrink: 2 cl Punsch-Sirup, 2 cl Limetten- oder Zitronensaft in ein Longdrinkglas geben, rühren, Eiswürfel dazu geben und mit Cranberrysaft oder Orangensaft aufgießen; Deko: Zimtstange
  • zum Verfeinern von Eis oder auch Obstsalat

Sendung: hr-fernsehen, "Die Ratgeber", 29.11.2019, 18:45 Uhr