Hopfen liegt vor einem Glas mit dunklem Bier
Hopfen schmeckt auch gut gebraten. Bild © Colourbox.de

Rezept von Kräuterfrau Regine Ebert

Zutaten:

  • Triebspitzen vom wilden Hopfen (Pro Person etwa 10 Stück)
  • Etwas Butter zum Anbraten

Zubereitung:

Die Butter in der Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen lassen. Hopfenspitzen in die Pfanne geben und etwa 34 Minuten vorsichtig anbraten. Nach Geschmack etwas salzen. Hopfenspitzen passen zu Gemüse, Suppe oder aufs Butterbrot und haben einen feinen Geschmack, der ein wenig an Spargel erinnert.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "Die Ratgeber", 18.04.2019 18:45 Uhr