Weißer und roter Glühwein selbst gemacht

Glühwein in weißer und roter Variante - Rezepte von Julia Trotzki, Barkeeperin aus Frankfurt.

Weißer Glühwein

Zutaten : 

  • 750 ml weißer Wein (trocken)
  • 100 g Zucker
  • 4 Gewürznelken
  • 10 Pfefferkörner
  • 2 Zimtstangen
  • 2-4 Kardamomstangen
  • 1 Bio-Orange


Zubereitung:
Alle Zutaten in einen Topf geben und ziehen lassen bis der Zucker sich aufgelöst hat. Die Orange in Scheiben schneiden, zum Wein geben und weitere 10 Minuten bei kleiner Hitze ziehen lassen. Durch ein Sieb in Gläser geben.

Roter Glühwein

Zutaten :

  • 700ml Rotwein
  • 1 Zitrone oder Orange
  • 4 Gewürznelken
  • 2 Sternanis
  • 2 Zimtstangen
  • etwas Piment
  • 4 EL Rohrzucker


Zubereitung:
Die Zitrone oder Orange in Scheiben schneiden und mit Wein, Gewürznelken, Zimtstangen, Piment und Zucker in einen Topf geben. Den Glühwein erhitzen – auf keinen Fall kochen lassen! Am besten zugedeckt eine Stunde ziehen lassen und vor der Verwendung erwärmen und durch ein Sieb in die Becher abgießen.

Alkoholfreie Variante: Ersetzen Sie den roten Wein einfach durch dunklen Trauben- oder auch Kirschsaft.