Allein in Hessen sind bereits mehrere Tausend Covid-19-Patient*innen gestorben. Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau unterstützt die von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier initiierte Aktion #lichtfenster und ruft in deren Rahmen auf, jeden Freitag nach dem Dunkelwerden ein Licht zum Andenken an die Toten der Corona-Pandemie ins Fenster zu stellen. Unsere Ratgeber-Reporterin wird Teil der Aktion. Im Gespräch mit dem hessen-nassauischen Kirchenpräsidenten Volker Jung klärt sie, warum diese Aktion wichtig ist, wie Betroffene sich zur Seelsorge an die Kirche wenden können und wie auf virtuellem Weg in den sozialen Netzwerken ein Zeichen zum Gedenken an die Toten der Corona-Pandemie gesetzt werden kann.