Anbieter von E-Zigaretten preisen das Dampfen als gesunde Alternative zu krebserregendem Zigarettenkonsum an. Doch je nach Zusammensetzung der Inhaltsstoffe,stehen auch die in der E-Zigarette verwendeten Liquids im Verdacht, nicht harmlos zu sein. Insbesondere, nachdem in den USA bei mehr als 200 Patienten nach der Nutzung von E-Zigaretten schwere Lungenerkrankungen aufgetreten sind.