In den Küchen duftet es in der Vorweihnachtszeit herrlich lecker nach Plätzchen, Christstollen und anderen weihnachtlichen Leckereien. Kuchen-Blogger Tobias Müller gerät in dieser Zeit gerne ins Schwärmen und bringt mit seinem „Berliner Brot" die Erinnerungen an die Kindheit mit seiner Oma wieder zurück. Für ihn ist das nussige Gebäck vom Blech das mit Abstand tollste Weihnachtsgebäck überhaupt. Uns verrät er das Rezept.