Alle Jahre wieder nehmen die Hessen Wege auf sich, um an Heilig Abend und den Feiertagen Familie oder Freunde zu besuchen. Dafür steigen viele auch in den Zug. Auch wenn das für die Bahnfahrer puren Weihnachtsstress verursachen kann, wenn Züge ausgebucht, überfüllt, verspätet sind. Wir gehen in „die Ratgeber“ der Frage nach, wie es so kurz vor Weihnachten mit den Zügen aussieht, ob man überhaupt noch Fahrkarten bekommt und ob bzw. wie der Verbraucher noch an günstige Tickets kommt.