Befindet sich ein Baby in der Beckenendlage, kommt es meist per Kaiserschnitt auf die Welt. Ein Kaiserschnitt bedeutet aber immer ein erhöhtes Risiko für Mutter und Kind. Eine sanfte äußere Anwendung, die auf frühkindlichen Reflexen beruht, kann das Baby dazu bringen, sich in die richtige Position für die schonendere, natürliche Geburt zu drehen.