In diesem Frühling haben aufmerksame Naturliebhaber bereits bemerkt, dass etwas mit den Blaumeisen nicht stimmt. Auffallend viele Vögel erkranken und sterben kurz darauf. Untersuchungen haben ergeben: Die Vögel sterben an einer Lungenentzündung, die von dem Bakterium Suttonella ornithocola hervorgerufen wird. Wie können wir den Blaumeisen helfen? Der Ornithologe Bernd Petri vom NABU Rhein-Main informiert.