Alle Jahre wieder kommt es in der Adventszeit zu Bränden durch Adventskränze, Christbäume und Kerzen. Gerade in diesem Jahr fangen viele Menschen früher an, die eigenen vier Wände weihnachtlich zu schmücken, um sich noch wohler und behaglicher zu fühlen. Außerdem verbringen wir dank abgesagten Weihnachtsmärkten und Weihnachtsfeiern mehr Zeit zuhause als sonst. Damit die Weihnachtsstimmung nicht in Flammen aufgeht, gibt es einige Grundregeln zu beachten. Wir haben diese für Sie zusammengestellt.