Es ist nicht einfach, in einer dunklen, fremden Wohnung ein Feuer zu löschen. Denn gerade als das Feuer gelöscht zu sein scheint, zischt es plötzlich ganz gewaltig und das Feuer flammt wieder auf. Für diesen Arbeitsplatz, an dem es schon mal 1000 Grad und mehr werden kann, haben sich 30 junge Hessen entschieden. Zu löschen und mit den Gefahren des Feuers umzugehen, genau das lernen sie im Übungszentrum der Feuerwehr Frankfurt. Denn sie werden zu Brandmeistern ausgebildet.