Liebeskummer tut weh und die Gedanken an das verlorene Glück können Betroffene wahnsinnig machen. Für manche fühlt sich das im wahrsten Sinne des Wortes so an, als würde das Herz brechen. Und tatsächlich kann großer emotionaler Stress zu einer realen Erkrankung des Herzens führen. Mediziner*innen sprechen dann vom "Broken Heart Syndrom". Wie gefährlich das ist, welche Symptome darauf hindeuten und wie ein "gebrochenes Herz" behandelt wird, das klären wir für Sie.