Beleidigungen auf Facebook, Instagram, direkt per E-Mail oder Messenger; Pakete, die die Betroffenen nie bestellt haben. Die Methoden der Cyberstalker*innen sind vielfältig. Allen gemein ist, dass die Täter*innen gut versteckt im Virtuellen sitzen und nur schwer zu belangen sind.