Lange und mit viel Liebe und Mühe geplant, organisiert und drauf gefreut - und nun? Abgesagt! Das erträumte rauschende Fest - Fehlanzeige! Für viele Paare fällt die Hochzeit, der schönste Tag des Lebens, in diesen Corona-Zeiten ersteinmal aus. Und was nun? Bleibt man auf den Kosten für die Räumlichkeit, die Band, die Deko und Blumen, das Catering, das Hochzeitskleid und die Ringe sitzen? Oder kann man alles einfach "verschieben"?