Jedes Jahr kommen Tänzer und Musikanten aus ganz Europa in einer anderen europäischen Stadt zusammen. Dieses Jahr findet das Festival vom 17. bis 21. Juli in Frankenberg (Eder) statt. Es werden rund 5.000 Teilnehmer aus 180 Regionen Europas und 100.000 Besucher erwartet. Mit traditionellen Tänzen, Gesang, Paraden, Gottesdiensten und Musikevents in den Straßen, feiern die Menschen fünf Tage und Nächte die Vielseitigkeit und Einheit Europas.