Toast mit Avocado, als Guacamole zum Dippen oder einfach pur in Scheiben. Die Avocado ist aus der modernen (und auch veganen) Küche kaum mehr wegzudenken. Doch die Früchte haben ein Manko, denn für die Umwelt sind sie alles andere als gut. Avocado-Plantagen verbrauchen Unmengen Wasser und für den Anbau werden wertvolle Wälder gerodet – meist illegal. Dazu kommt noch der weite Transportweg aus Südamerika, der die Umwelt zusätzlich belastet. Auf welche Merkmale sollte man beim Kauf von Avocados achten und ist man mit Bioware auf der sicheren Seite?