Eine Stalking-Attacke dauert meistens zwei Jahre, in denen die Opfer psychischer und physischer Gewalt ausgesetzt sind. Mit der No-Stalking-App können Beweise gesammelt werden, um rechtliche Schritte gegen die Täter einzuleiten. Jede Stalking Handlung kann mit der App multimedial erfasst werden. Alle Beweise werden zur Sicherheit jedoch nicht auf dem Handy gespeichert, denn das könnte auch in die Hand des Täters gelangen, sondern an einen externen Server weitergeleitet. Das alles funktioniert automatisch und mit einem Notrufknopf kann auch die Polizei verständigt werden.