Egal ob die neue elektrische Zahnbürste oder eine neue Armbanduhr, man findet alles auf Amazon Marketplace. Die meisten Kunden orientieren sich an Produkt-Bewertungen von Kunden, die das Produkt bereits gekauft haben. Aber diese Bewertungen sollte man teilweise kritisch hinterfragen, denn oftmals wurde dafür gezahlt.

Videobeitrag

Video

zum Video Fake-Bewertungen

Die Ratgeber vom 13.07.2020
Ende des Videobeitrags

Eine beliebte Masche funktioniert so: Der Kunde kauft ein Produkt und bewertet es dann mit fünf Sternen, dafür bekommt er den Kaufpreis erstattet. Der Kunde ist echt, der Kauf ist echt, aber die Bewertung ist gefälscht!

Weitere Informationen

Unser Gast im Studio

Simone Vintz
Stiftung Warentest
Lützowplatz 11
10785 Berlin
E-Mail: Simone.Vintz@stiftung-warentest.de
Web: www.test.de

Ende der weiteren Informationen

Live-Schalte in das Elfenbeinmuseum im Odenwald

Videobeitrag

Video

zum Video Live-Schalte in das Elfenbeinmuseum im Odenwald

Die Ratgeber vom 13.07.2020
Ende des Videobeitrags

Liebhaber von Elfenbeinschnitzereien sind in der Ausstellung des Elfenbeinmuseums in Erbach genau richtig. Wer die Handwerkskunst, die bis ins 18. Jahrhundert zurückreicht, nicht nur bewundern, sondern selbst ausprobieren will, sollte einen der angebotenen Workshops besuchen. In der Elfenbeinwerkstatt erfährt der Besucher viel Wissenswertes rund um das Material und auch über alternative Werkstoffe. Mit Originalwerkzeug und Tipps von den Profis kann dann jeder herausfinden, ob er Talent zum Elfenbein-Schnitzmeister in sich trägt. Unser Schalten-Reporter Kai Fischer testet schonmal sein handwerkliches Geschick.

Weitere Informationen

Kontakt und Informationen

Schloss Erbach
Schlosshof (Alter Bau)
Marktplatz 7
64711 Erbach im Odenwald

Telefon: +49 (0)6062 809360
Fax: +49 (0)6062 8093615
E-Mail: info@schloss-erbach.de
Web: www.elfenbeinmuseum.de

Eintrittspreise Elfenbeinmuseum:
Erwachsene 5€, Schüler 3€, Familien 11€

Eintrittspreise für die gräfliche Sammlung und das Elfenbeinmuseum:
Erwachsene 9,50€, Schüler 5€, Familien 20€

Öffnungszeiten: März bis Oktober, täglich: 11.00 - 16.00 Uhr

Ende der weiteren Informationen

Nix wie raus – Portugals Küstenwege

Episode 1 – Von Sagres bis Porto Covo auf der Rota Vicentina

Eigentlich wollen Silke Schranz und Christian Wüstenberg nur den Fernwanderweg „Rota Vicentina“ laufen, aber aus den geplanten einhundert Kilometern werden am Ende ihre 2-monatigen Wanderung eintausend. Die wunderschöne Landschaft, die unbändige Natur und die tosenden Wellen an der portugiesischen Küste ziehen die beiden absolut in ihren Bann. Auf dem Rücken nur knapp 5 Kilo Gepäck und in der Hand immer die Kameras, denn die Filmemacher wollen ihre Wanderung mit den vielen Herausforderungen, die sie zu meistern haben, dokumentieren. Heute wandern sie in wilder Natur an der Küste von Sagres an der Algarve bis nach Porto Covo.

Videobeitrag

Video

zum Video Episode 1 – Von Sagres bis Porto Covo auf der Rota Vicentina

Von Sagres bis Porto Covo auf der Rota Vicentina
Ende des Videobeitrags

Mehr Infos und den kompletten Film finden Sie unter https://comfilm.de/

Weitere Informationen

Die Packliste von von Silke Schranz und Christian Wüstenberg.

Was braucht man während einer längeren Wanderung? Hier finden Sie die Dinge, die Silke Schranz und Christian Wüstenberg auf ihrer Reise im Rucksack hatten.

Ende der weiteren Informationen

Virtuelles Renovieren – funktioniert das?

Videobeitrag

Video

zum Video Virtuelles Renovieren – funktioniert das?

Die Ratgeber vom 13.07.2020
Ende des Videobeitrags

Wer renoviert steht häufig vor diesen Fragen: Soll die Wand farbig oder doch besser weiß gestrichen werden? Lieber einen schicken Holzboden oder Fliesen für die Küche? Und wie wird das Bad nach der Umgestaltung aussehen? Ohne das nötige Vorstellungsvermögen, kommt man bei der Planung schnell an seine Grenzen. Doch dank neuester Technik ist das kein Problem mehr. Mit verschiedenen Apps kann man sich die eigenen vier Wände samt vorhandenem Mobiliar vorab mit den Farb- und Gestaltungsvarianten virtuell anschauen. Klingt in der Theorie ziemlich praktisch. Doch funktioniert das auch in der Praxis? Wir stellen diese Apps vor. Außerdem gibt unser „Schlauwerker“ Armin Seebald Ihnen Tipps, wie Sie eine Wand ganz einfach streichen können.

Weitere Informationen

Gast im Studio:

Armin Seebald
HEIMWERKEN Rhein-Main
Rathausgasse 9
60389 Frankfurt am Main
Telefon: 069 / 257 553 10
E-Mail: info@heimwerken-rheinmain.de

Ende der weiteren Informationen

Moderation: Daniel Johé
Sendung: hr-fernsehen, "Die Ratgeber", 13.07.2020, 18:45 Uhr