Einen Parkplatz in einer größeren Innenstadt zu suchen, ist oft schier zum Verzweifeln. Meist ist alles zugeparkt. Eines der Probleme: Viele Privatautos werden nur selten genutzt und stehen den Großteil des Tages einfach nur rum. Manche Verkehrsexperten möchten die Innenstädte gern von Privatautos befreien.

Videobeitrag

Video

zum Video Autofreie Innenstädte - Ist das möglich?

ratgeber
Ende des Videobeitrags

Paradebeispiel, wie es funktionieren kann, ist der Ort Pontevedra in Nordspanien. Die Stadt ist schon seit fast 20 Jahren autofrei. Aber auch in Hessen gibt es erste Versuche. Wie kann eine „autofreie“ Stadt funktionieren?

Autofreie Innenstädte – eine Idee für die Zukunft?
SWR Wissen hat dazu ein interessantes Dossier zusammengestellt.

Weitere Informationen

Unser Gast im Studio

Katharina Metzker
Leiterin des Mobilitätsamts in Darmstadt

Mobilitätsamt Darmstadt
Tel.: 06151 13-2833
E-Mail: mobilitaet@darmstadt.de
Web: https://www.darmstadt.de/leben-in-darmstadt/mobilitaet-und-verkehr

Ende der weiteren Informationen

Alles Käse

Videobeitrag

Video

zum Video Alles Käse

ratgeber
Ende des Videobeitrags

Laue Abende mit einem Gläschen Wein gehören für viele gerade jetzt im Sommer zur abendlichen Erholung. Dazu passt ein guter Käse. Und am besten noch ein selbstgemachter. Wie man den herstellt, können Käsefreunde In der „Hungener Käsescheune“ lernen. Ratgeber-Reporterin Manon Baehr lässt sich heute zur Hilfs-Käserin ausbilden. Und natürlich darf auch von den Käsespezialitäten gekostet werden: „Hungener Gold“ oder „Sommertraum“, um nur einige zu nennen.

Weitere Informationen

Kontakt und Information

Hungener Käsescheune
Brauhofstr. 3 - 7
35410 Hungen

Tel.: 06402 518857-2
E-Mail: info@kaesescheune.de
Web: www.kaesescheune.de

Sie haben Interesse, die Käseherstellung zu lernen?
Hier geht´s zur Anmeldung:
Käseseminare in der Hungener Käsescheune

Der nächste Kurs, in dem noch Plätze verfügbar sind, findet am 1. September statt. Thema: Käseschule mit originellen Hessen Tapas. Preis: 49,00 Euro pro Person, inklusive Wasser, Apfelsaft, Kaffee, Tee, 1 Glas Rotwein und 1 Glas Weißwein.

Ende der weiteren Informationen

"Deadline – Grenzerfahrungen zwischen Leben und Tod"

Unsere Gesundheit, ja sogar unser Leben, kann plötzlich extrem gefährdet sein. Grenzerfahrungen zwischen Leben und Tod – so haben wir unsere Wochenserie genannt, in der wir Menschen vorstellen, für die das Thema "Leben und Tod" eine ganz besondere Bedeutung hat.

Letzte Hilfe (4)

Videobeitrag

Video

zum Video Letzte Hilfe (4)

Seminar "Letzte Hilfe" - Teil 4
Ende des Videobeitrags

Es sollte im Leben eine letzte Hilfe geben, es gibt ja auch eine erste. Das meinen die Zwillinge und Palliativschwestern Susanne und Sabine Weingardt aus Kassel. Doch was ist das genau, was ist letzte Hilfe in seiner Gänze? Eine Frage, die sich die meisten noch nie gestellt haben. In einem Seminar bei den beiden lässt sich das lernen, denn mit guten Helfern an der Seite ist der letzte Weg für alle Betroffenen um Vieles leichter.

Weitere Informationen

Kontakt

Letzte Hilfe Deutschland gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt)
August-Sach-Str. 37
24837 Schleswig

E-Mail: kontakt@letztehilfe.info
Internet: https://www.letztehilfe.info/

Ein Buch zum „Letzte Hilfe Kurs“:
Bollig G, Heller A, Völkel M. (2016): Letzte Hilfe – Umsorgen von schwer erkrankten und sterbenden Menschen am Lebensende. 64 S., Hospizverlag Ludwigsburg, Preis: 12,90 Euro

Ende der weiteren Informationen

Linsen: vielseitig und gesund

Videobeitrag

Video

zum Video Linsen: vielseitig und gesund

ratgeber
Ende des Videobeitrags

Linsen sind reich an Nährstoffen, kalorienarm und enthalten viel Eiweiß. Als Salat, Dip oder Bratling sind die Hülsenfrüchte eine gute Alternative zu Fleisch. Sie erleben gerade einen richtigen Boom und werden längst als Superfood gehandelt. Was ist dran am Linsen-Hype?

Die Rezepte aus der Sendung:


Moderation: Kai Fischer
Sendung: hr-fernsehen, "Die Ratgeber", 06.08.2020, 18:45 Uhr