Der Limburger Bahnhof ist nicht barrierefrei – wie sieht es in anderen hessischen Städten aus? Welche Herausforderungen begegnen Menschen im Rollstuhl oder mit Kinderwagen in ihrem Alltag?

Barrierefreiheit an Hessens Bahnhöfen

Videobeitrag

Video

zum Video Barrierefreiheit an Hessens Bahnhöfen

Ende des Videobeitrags

Viele kleine Bahnhöfe in Hessen sind immer noch nicht barrierefrei. Oft führt der einzige Weg zum Bahngleis über eine Treppe. Diese zu überwinden ist vor allem für Menschen mit Handicap, Senioren mit Rollatoren oder Mütter mit Kinderwagen schier unmöglich. Unser Experte Lukas Iffländer von Pro Bahn hat Tipps, welche Möglichkeiten trotzdem bestehen. [mehr]

Live-Schalte: Dottenfelder Hof

Videobeitrag

Video

zum Video Live-Schalte: Dottenfelder Hof

Ende des Videobeitrags

Der Dottenfelder Hof liegt im Norden Frankfurts und blickt auf eine mehr als tausendjährige Geschichte landwirtschaftlicher Nutzung zurück. Heute wird er biologisch –dynamisch bewirtschaftet. Am 16. Juni feiert der Dottenfelder Hof großes Hoffest mit Gärtnerberatung, Brotbacken, Café und Kuchen, Tierestreicheln, Schlepperrundfahrten und vielem mehr.

Unsere Reporterin Simone Kienast ist mit Margarethe Hinterlang, Landwirtin auf dem "Dotti", unterwegs.

Seit 1968 wird der Dottenfelderhof durch eine Betriebsgemeinschaft aus mehreren Familien bewirtschaftet. Heute leben dort mehr als 100 Menschen. Neben Milchkühen, Schweinen, Hühnern, Schafen, wird auf dem Hof Gemüse oder Getreide angebaut, alles biologisch-dynamisch.

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Dottenfelder Hof
61118 Bad Vilbel
Telefon: 06101 - 52 96 20
Fax: 06101 - 52 96 22
E-Mail: info@dottenfelderhof.de
Infos unter: www.dottenfelderhof.de

Hoffest-Programm
Infos unter: www.dottenfelderhof.de/dottenfelderhof/neuigkeiten/einzelansicht/hoffest

Ende der weiteren Informationen

Serie: Die Gesundmacher – Magen und Darm (2) | Feuer im Hals - Sodbrennen und Refluxerkrankung

Videobeitrag

Video

zum Video Feuer im Hals - Sodbrennen und Refluxerkrankung (2) | Die Gesundmacher

Ende des Videobeitrags

Ein brennender Schmerz hinter dem Brustbein, ausgelöst durch bestimmte Speisen und Getränke. Jeder dritte Bundesbürger klagt öfters oder gar fortwährend über Sodbrennen. Problematisch wird es, wenn die aufsteigende Magensäure zu Veränderungen in der Speiseröhre führt. Denn dann droht im schlimmsten Fall Speiseröhrenkrebs. [mehr]

Übermäßiges Schwitzen – wie kann man vorbeugen?

Ein Mann blickt auf seine verschwitzte Achsel.
Bei übermäßiger Schweißproduktion sollte man im Zweifel einen Dermatologen aufsuchen. Bild © Imago

Wir alle schwitzen im Sommer, aber es gibt Momente und Stellen, wo es einfach nur unangenehm ist. Schweißränder unter den Armen, ein feuchter Händedruck oder Schweißperlen auf der Stirn sind im Alltag äußerst unangenehm. Wir wollen im Studio erklären, wie man diesen Situationen vorbeugen kann. Sprechen aber auch über extreme Fälle von krankhaftem Schwitzen und welche Behandlungsmöglichkeiten es in solch extremen Fällen gibt. [mehr]


Moderation Daniel Johé
Sendung: hr-fernsehen, "Die Ratgeber", 12.06.2019, 18:45